Von Douarnenez nach Le Conquet: Zentralismus in der Provinz

Der Bahnhof von Brest hat architektonisch seinen eigenen Charme. 
Die Stadt hatte mehrfach das Pech einer strategisch bedeutsamen Position und wurde zuletzt im zweiten Weltkrieg in Grund und Boden gebombt. Also kein pittoreskes mittelalterliches Fachwerk mehr, sondern moderne Architektur. 

Über Le Conquet schreibe ich morgen. Hier nur noch schnell zwei Fotos aus unserem zuckersüßen Hotelzimmer, bei Ebbe
und ein paar Stunden später kurz vor der Flut:

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Le Conquet: Leuchttürme in alten Klöstern, "Pilzsucher" in der Bretagne

Audierne, Pointe du Raz

Unsere Planung