Concarneau: Wind, da bläst er!

Heute wurden wir ordentlich durchgepustet. Sturmtief Alex hat die Bretagne im Griff. Vor unserem Hotel (mit hellblauem Vordach) geht die Post ab.
Gestern waren wir im Le Chantier, einem stylischen Restaurant abendessen, in dem auch Dupin und Claire verkehren. 
Heute haben wir eine Reihe von Schauplätzen recherchiert und sind in einem davon, dem Café Atlantic, eingekehrt. Die beiden von Bannalec beschriebenen Besitzerinnen existieren ganz real (wie häufig in seinen Büchern) und haben uns von den Filmaufnahmen zu Bretonisches Vermächtnis, die ebenfalls hier vor dem Haus gemacht worden waren, berichtet. 

Und hier mal wieder ein leckerer und phantasievoller Café Gourmand.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Le Conquet: Leuchttürme in alten Klöstern, "Pilzsucher" in der Bretagne

Audierne, Pointe du Raz

Unsere Planung